Ich empfehle keine Bockleiter…

es muss aber nicht gleich eine Drohne sein…

Ein leichtes aber stabiles Stativ (bis ca. 4 Meter Arbeitshöhe) passt in den Kofferraum jeder kompakten Limousine.

Eine moderne Kompaktkamera mit WLAN-Funktion oben drauf und vom Smartphone aus löse ich aus. Hier war es die kostenlose App von fuji, die das Bild meiner XT-1 drahtlos überträgt und die ferngesteuerte Bedienung ermöglicht.

Und ein paar Minuten Zeit…

Hier zwei “Luftaufnahmen” vom Stativ – jeweils das Original und die bearbeitete Variante.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.