Günstig als Auslaufmodell, die Canon IXUS 125HS

Ein günstiges Einsteigermodell mit guter Bildqualität und Brennweitenbereich von 24-120mm ist die Canon IXUS 125HS.

http://www.chip.de/artikel/Canon-Ixus-125_HS-Digitalkamera-Test_56130102.html

Die Canon IXUS 125 HS überzeugt mit einem schlanken Metallgehäuse  und vielen nützlichen Funktionen – für großartige Bilder selbst bei wenig Licht.
Die IXUS 125 HS passt in praktisch jede Jackentasche.

Das 24-mm-Ultraweitwinkelobjektiv ist geradezu prädestiniert für Architekturaufnahmen (innen/außen) oder Landschaftspanoramen. Auf dem großen Display kann ein Gitternetz eingeblendet werden, das den Fotografen bei der exakten Ausrichtung der Kamera unterstützt.

Das HS System brilliert bei schwachen Lichtverhältnissen – ideal für Innenaufnahmen auch ohne Blitz und Stativ.

Als Auslaufmodell ist die Kamera noch kurze Zeit für ca. 150 Euro zu bekommen.

13. Januar 2013
Michael Kurz

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.