CANON PowerShot S110 bleibt meine Empfehlung

Die Canon Powershot S110 ist der preisgünstigere (!) Nachfolger meiner Kaufempfehlung, der S100.

http://www.chip.de/artikel/Canon-PowerShot_S110-Digitalkamera-Test_58360404.html

Auszug: (Zitat)
“Wenn Sie eine wirklich handliche Kompaktkamera suchen und bei der Qualität keine Kompromisse eingehen wollen, dann ist die Canon PowerShot S110 eine heiße Empfehlung. Die kleine Kamera liefert Fotos von besserer Qualität als viele Mitbewerber. Dabei punktet sie mit einer einfachen Bedienung. Gut gefällt uns insbesondere das praktische Rad am Objektiv und der neue Touchscreen. Wer Wert auf manuelle Einstellungen legt, kann Blende, Belichtungszeit und viele weitere Parameter verändern….”

(Ende des Zitats)

In der Kameraklasse von 150 bis 250 Euro finden Sie keine Kamera mit dieser beeindruckenden Bildqualität.

Mit der kleinbildäquivalenten Anfangsbrennweite von 24 mm erfüllt der kleine Handschmeichler einer der wesentlichen Eingangsbedingungen für die Architekturfotografie. Das einblendbare Gitternetz unterstützt den Fotografen bei der exakten Ausrichtung.

Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch nach 2014 hinüber!

Michael Kurz
29.12.2013

aktualisiert am 7.1.2014:
http://www.amazon.de/Canon-PowerShot-Digitale-Kompaktkamera-Megapixel/dp/B009C6WX1C/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1389086021&sr=8-3&keywords=Canon+Powershot

aktualisiert am 20.2.2014:
http://www.digitalkamera.de/Testbericht/Canon_PowerShot_S120/8763.aspx