der richtige Zeitpunkt

Seitenlicht "macht den Himmel blau"

Seitenlicht “macht den Himmel blau”

Eine halbe Stunde später fällt die tiefer stehende Sonne von rechts auf die Fassade, erzeugt dort Licht- und Schattenbereiche. Jetzt kommen die Farben und Gebäudestrukturen zur Geltung, wirken lebhafter.

Ohne die einbezogenen Gräser im Vordergrund würde die Raumtiefe verloren gehen.

Eine leichte Geradestellung des Gebäudes ist hier noch erforderlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.